Über mich

Ich bin leidenschaftlicher HR-Verrückter, woebei HR für mich Human Relations bedeutet, nicht Human Resources. Außerdem bin ich vor und nach der Arbeit Bändiger von zwei sehr kleinen Menschen, die mich Papa nennen. Wenn dann noch Zeit ist studiere ich (mehr oder weniger fleißig) Wirtschaftspsychologie, damit ich in der Arbeit nicht mehr nur so tun muss als hätte ich Ahnung von dem was ich rede. Ich hatte das dringende Bedürfnis, einige meiner Ansichten zu den Themen HR, Recruiting, Personaldienstleistung und Personalberatung mit der Welt zu teilen. Ich bin sehr gespannt, ob der Welt das egal ist oder ob ich einen kleinen digitalen Fußabdruck hinterlassen kann.

Ich freue mich über jeden, der mir hier auf meinem Blog oder auf twitter folgt und bin dankbar für jeden Kommentar, jede Kritik und jede Anregung. Meldet euch einfach. 😉